Altstadt Spandau

„Vom Himmel hoch …“ – Adventsausstellung mit Krippen

27. November 2021 bis 2. Februar 2022

„Wir sind von Kopf bis Fuß auf Engel eingestellt“, kann derzeit das Team des Museums Spandovia Sacra unter der Leitung von Sabine Müller intonieren; denn die geflügelten Wesen bilden den roten Faden der diesjährigen Adventsausstellung des kleinen Museums in der Spandauer Altstadt.

Aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski und ihrem leider in diesem Jahr verstorbenen Gatten, Pfarrer i. R. Jörg Kluge, werden diesmal Weihnachtskrippen gezeigt, zu denen mindestens eine Engelsfigur gehört. Es ist überraschend: Obwohl Engel eine wichtige Rolle in der Geschichte von Jesu Geburt spielen, sind sie nicht immer Bestandteil der Inszenierungen. Gudrun Speidel richtete in bewährter, das Auge erfreuender Weise die Museumsvitrinen ein.

Die ausgestellten Adventskalender, ebenfalls mit Engeln, stammen von der sammelnden Fliegerin Ingrid Andriessen-Beck. Sie stellte auch die historischen Weihnachtskarten zur Verfügung, mit denen in diesem Jahr der digitale Adventskalender des Museums bestückt ist: https://www.nikolai-spandau.de/blog-view/5403/adventskalender-2021

Für Individualbesuche und kleine Gruppen wird die Ausstellung nach Terminvereinbarung über museum [at] nikolai-spandau.de geöffnet.

Zusätzlich stehen im Advent an den Sonnabenden und Sonntagen die Museumstüren jeweils von 14 bis 16 Uhr offen.

Es gilt derzeit die 2G-Regelung+FFP2-Maske.

Die Ausstellung wird bis Mariä Lichtmess (2.2.) gezeigt.
Der Eintritt ist frei.

Spandovia Sacra – Museum von St. Nikolai Berlin-Spandau
Reformationsplatz 12, 13597 Berlin (Spandauer Altstadt)

www.nikolai-spandau.de

museum [at] nikolai-spandau.de

Inhalt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.